Vorstellung - Praxisinhaber

Im Folgenden möchte ich mich als Praxisinhaber gerne kurz bei Ihnen vorstellen. Ich bin Facharzt für Transfusionsmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Hämostaseologie und ärztliches Qualitätsmanagement. Zudem besitze ich das Diplom für Tropenmedizin und medizinische Parasitologie (Bernhard-Nocht-Institut Hamburg) sowie Fachkunde im Rettungsdienst und in der Reisemedizin.

Nach Studium an der Albrecht-Ludwigs-Universität in Freiburg i.Brsg. bis 1993 mit 2 kurzen Auslandsaufenthalten in Neuseeland und Hongkong arbeitete ich zunächst in der Inneren bzw. psychosomatischen Medizin in Kliniken in Offenburg/Baden, Donaueschingen/Baden und Leutkirch im Allgäu. Danach wechselte ich das Fachgebiet und entschied mich für eine Facharztausbildung in der Transfusionsmedizin in Baden-Baden. Als junger Facharzt war ich dort als Leiter der Herstellung und der Blutspendeabteilung tätig. Zudem baute ich in der Zeit im Institut Baden-Baden ein reisemedizinisches Beratungszentrum mit Gelbfieberimpfstelle auf. Ende 2000 verließ ich dann das schöne Badner Land und zog mit meiner Familie nach Franken, wo ich zunächst als wissenschaftlicher Assistent und später als Oberarzt am Universitätsklinikum Erlangen in der Transfusionsmedizinischen und Hämostaseologischen Abteilung arbeite. Neben meiner wissenschaftlichen Arbeit mit zahlreichen Publikationen in den Bereichen der Transfusionsmedizin, Gerinnung und Reisemedizin erlernte ich dort in Klinik, Sprechstunde und Labor die Hämostaseologie kennen und lieben. Viele Jahre war ich als Oberarzt für die hämostaseologische Hochschulambulanz verantwortlich und von 2013 bis 2016 zudem im MVZ Eckental des Uniklinikum Erlangens in der Gerinnungssprechstunde niedergelassen tätig. Zudem betrieb ich von 2003 bis 2016 in Adelsdorf/Mittelfranken eine kleine Privatpraxis zur Reisemedizin mit Gelbfieberimpfstelle.

2006 habilitierte ich im Fach Transfusionsmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg-Erlangen (FAU) und erhielt die Lehrbefugnis. Nach weiteren intensiven wissenschaftlichen Jahren wurde ich 2011 zum außerplanmäßigen Professor für Transfusionsmedizin ernannt.

2016 entschied ich mich für einen Wechsel in den hohen Norden, wo ich zum 01.10.2016 die Leitung der Institute für Transfusionsmedizin des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost in Lütjensee und Schleswig übernahm. Mit der Übernahme eines Kassenarztsitzes für Transfusionsmedizin zum 01.07.2017 war die immunhämatologische Betreuung der vom Blutspendedienst ambulant mit Blutpräparaten vorsorgten Patienten verbunden. Parallel hierzu begann ich mit dem Aufbau einer speziellen Gerinnungssprechstunde und eines Gerinnungslabors in Lütjensee. Im Frühjahr 2018 konnten wir nach intensiver Arbeit des gesamten Teams die ersten Patientinnen und Patienten in der Sprechstunde begrüßen.

Schon seit vielen Jahren bin ich Mitglied in einigen wissenschaftlichen Gesellschaften, z.B. Deutsche Gesellschaft für Immunhämatologie und Transfusionsmedizin (DGTI), Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH), International Society for Blood Transfusion (ISBT), Deutsche Fachgesellschaft für Reisemedizin (DFR). Seit über 15 Jahren bin ich regelmäßig als Referent und Autor für das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf tätig und Mitglied der dortigen Akademie. Meinen Lehrauftrag an der FAU Erlangen-Nürnberg komme ich mit regelmäßigen Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Praktika) gerne nach.

Für Interessierte findet sich jeweils ein aktuelles Verzeichnis für Vorträge und Publikationen am Seitenende.

Privat bin ich seit 1997 verheiratet und habe mittlerweile zwei große Söhne.

Vorstellung - Das Team

Administration/Verwaltung/website

  • Heike Bennefeld-Heigl
  • Claudia Seeliger

Medizinische Fachangestellte in der Sprechstunde:

  • Maren Rönck
  • Christiane Marlow
  • Claudia Winkler

Medizinisch Technische Assistentinnen im Gerinnungslabor:

  • Inge Lüdtke (Gesamtleitung)
  • Claudia Münstermann (Leitung plasmatische Gerinnung)
  • Regina Rieken
  • Ann-Catrin Münsterberg (Leitung Thrombozytenfunktionstestung)
  • Angela Kanschat

Medizinisch Technische Assistentinnen im Immunhämatologischen Labor

  • Inge Lüdtke (Gesamtleitung)
  • Karin Dischereit
  • Carola Geike
  • Karin Gorris
  • Angela Kanschat
  • Claudia Münstermann
  • Ann-Catrin Münsterberg (Leitung molekulargenetische Immunhämatologie)
  • Elke Pahl
  • Regina Rieken (Leitung serologische Immunhämatologie)
  • Andrea Rygoll
  • Petra Wolf

Fachärztinnen für Transfusionsmedizin zur Praxisvertretung:

  • Birgit Bruns
  • Dr. med. Bettina Lizardo

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.